Es ist wieder so weit: Alle, die ihrer Sommergarderobe noch ein richtiges Upgrade verpassen möchten, können das jetzt beim feschesten Marktevent in Österreich tun! Von 15. Bis 17. Juni in Wien und von 6. Bis 8. Juli in Feldkirch findet nämlich wieder der FESCH’MARKT statt – ein Mekka für alle, die Kreatives abseits des Mainstreams lieben.

 

ⓒ Matthias Dietrich

ⓒ Matthias Dietrich

 

Was 2010 als kleiner Markt für Freunde und Bekannte gegründet wurde, zählt mit mittlerweile über 15.000 Besuchern allein in Wien zu den beliebtesten Markt-Events in Österreich. Und das zurecht: Nicht nur fesche Fashion von kleinen und unabhängigen DesignerInnen, sondern auch die originellsten Labels aus den Kategorien Schmuck, Accessoires, Kunst, Grafik, Produktdesign, Food und Sport sind vertreten.

 

ⓒ Philipp Podesser

ⓒ Philipp Podesser

 

So kommen nicht nur designhungrige Besucher auf ihre Kosten, der urbane Marktplatz dient auch als Sprungbrett für Österreichs kreative Nachwuchstalente.

 

ⓒ Matthias Dietrich

ⓒ Matthias Dietrich

 

Fesch’Markt Wien von 15. Bis 17. Juni in der Ottakringer Brauerei.

Fesch’Markt Vlbg von 6. Bis 8. Juli im Pförtnerhaus in Feldkirch.

Eintritt: 4 € für alle 3 Tage

www.feschmarkt.info