Das dänische Label NUORI hat einen gänzlich neuen Zugang zu natürlicher Kosmetik. Es setzt nicht nur auf kompromisslose Reinheit – sondern auch auf die Frische der Produkte und sorgt so dafür, dass wir von den wertvollen Inhaltsstoffen nicht nur vermeintlich sondern auch tatsächlich profitieren. Gründerin Jasmi Bonnén im FOGS-Talk über anfängliche Probleme, den Vorteil von frischer Kosmetik und ihr überraschend simples Beauty-Geheimnis.

 

 

Warum ist der Frische-Aspekt so wichtig für Sie? Warum machen Sie die Produkte nicht einfach haltbar?

Heute sind die meisten Produkte formuliert, um mindestens 30 Monate haltbar zu bleiben, das sind zweieinhalb Jahre oder länger: Ein Resultat der EU-Regulierungen, um die Transparenz für Kunden zu steigern, das aber genau zum Gegenteil geführt hat. Unsere Produkte führen ein langes Leben in unseren Badezimmerschränken – und die Forschung, die versucht, die Lebensdauer unserer Pflege noch weiter zu erhöhen, boomt. Als ich mich mit der Stabilität von Kosmetik befasste, erfuhr ich von Studien, die belegen, dass aktive Inhaltsstoffe, wie etwa Vitamine, ihre wertvollen Eigenschaften aufgrund der Oxidation bereits nach wenigen Monaten verlieren. Zudem verlangt eine lange Haltbarkeit von Beauty-Produkten nach synthetischen Konservierungsmitteln und anderen Additiven, um die Formulierung zu stabilisieren. Wenn wir also Frische als Mission von NUORI verstehen, können wir unseren Kunden zwei Vorteile bieten: Höhere Effizienz der Inhaltsstoffe und reinere Formulierungen. In anderen Worten: Frische Kosmetik macht für mich genau so viel Sinn, wie frische, organische Lebensmittel. Sie sind ebenfalls nahrhafter und kommen mit deutlich weniger Additiven aus.

 

Wie können Sie garantieren, dass NUORI Produkte tatsächlich frisch sind?

Alle 12 Wochen werden unsere Produkte in unserem Labor in Dänemark neu gemischt, in kleinen Chargen abgefüllt und an die Händler verschickt. Als Zeichen unserer Verpflichtung zur Frische werden alle NUORI Produkte mit zwei Daten versehen: Ein Start-Using-By Date und ein Ablaufdatum. Ab diesem Tag wird ein Produkt nicht mehr verkauft. Wenn ein Kunde eines unserer Produkte vor oder mit dem Tag des Start-Using-By Dates ersteht, kann er davon ausgehen, dass die Formulierung potent und frisch ist. Außerdem spielt auch die hochwertige und schützende Verpackung eine Rolle bei der Frische von NUORI. Luftlose Pumpspender und keine Öffnungen minimieren das Risiko des Verderbens durch Licht, Luft und Bakterien. Wir verwenden keine Tiegel! Wir füllen unsere Öle ausschließlich in Glasflaschen, die wesentlich kompatibler sind, als Plastikbehältnisse, und sie sind weiß, um Sonnenstrahlen fernzuhalten, die die Frische der Öle beeinträchtigen würden.

 

NUORI ist aber nicht nur frisch, sondern auch zu 100 Prozent natürlich, während sich andere Labels, die sich ebenfalls als Naturkosmetik bezeichnen, einen Prozentsatz synthetischer Inhaltsstoffe bewahren. Warum verzichten Sie ganz bewusst darauf?

Wir würden an der Frische und Reinheit von NUORI niemals Einbußen machen, bloß um die Lebensdauer unserer Produkte zu erhöhen, eine bestimmte Farbe oder eine gewisse Textur zu erlangen. Schließlich müssten wir synthetische oder potenziell schädliche Inhaltsstoffe beimengen. Für uns bedeutet 100 Prozent natürlich auch 100 Prozent rein. Und unsere Inhaltsstoffe wirken. Sie sind bis zum Rand voll mit natürlich vorkommenden Vitaminen, essenziellen Fett- und Amino-Säuren – und bescheren oft bessere Resultate als ihr synthetisches Konterfei, aus dem einfachen Grund, dass ihre molekulare Struktur mit unserer Haut besser interagiert.

 

Hatten Sie Probleme, eine Produktionsstätte zu finden, die Ihren Vorstellungen für NUORI gerecht würde?

Eine unserer größten Herausforderungen am Anfang war gewiss, herauszufinden, wie man so kleine Chargen professionell herstellt. Viele Produktionsstätten heute sind darauf ausgelegt, in großen Mengen zu denken und zu arbeiten, stellen tausende von Einheiten in einem Produktionsablauf her, um anschließend ins Warenhaus zur Lagerung geliefert zu werden. Unsere Chargen sind wesentlich kleiner und müssen in den meisten Fällen von Hand gemischt werden. Gleichermaßen wünschen wir uns für NUORI aber moderne, State-of-the-Art Labors und Produktionsstätten. Zum Glück haben wir eine großartige Lösung dafür in Dänemark gefunden – aber bis dahin war es ein langer, steiniger Weg.

 

Welches NUORI Produkt ist Ihr persönlicher Favorit?

Das ist wie, sich zwischen seinen Kindern entscheiden zu müssen – ich kann’s nicht! Aber ich kann sagen, dass ich ohne das Lip Treatment nicht mehr leben könnte und das Supreme-C Serum meine Haut wahrlich verwandelt hat.