Mit einer kleinen Träne im Auge sagen wir dem Sommer leise Goodbye. Doch mit einem großen Lächeln im Gesicht freuen wir uns jetzt auf die Herbstmode, die so schön cosy und kuschelig ist. Wie die Stricksachen vom Slow Fashion Label KNITTED LOVE. Wir stellen euch unseren Label Crush vor.

Beim Slow Fashion Label KNITTED LOVE hat man die industrielle Strickmaschine gegen Hände und Stricknadeln eingetauscht. Das Resultat? Handgemachte Unikate, die sichtlich mit Liebe gefertigt sind.

 

ⓒ KnittedLove | Lemon Moka Pullover um € 550

ⓒ KnittedLove | Lemon Moka Pullover um € 550

 

Slow Fashion gelingt nur, wenn nachhaltige Produktionszyklen und fairer Handel wichtiger sind als maximale Profite. Die gebürtige Italienerin Orsola Bertini Curri ist das beste Beispiel, dass es funktioniert. Sie produziert in Italien und Österreich bereits seit 2016 faire und nachhaltige Cardigans, Pullover, Kleider und Mützen, die sowohl für Mensch als auch Natur einen Nutzen darstellen. Die neue Herbst-Winter Kollektion besteht beispielsweise zu 100 Prozent aus recyceltem Cashmere und fairtrade Merinowolle.

Beim Anblick der kuschligen Pullis, Jäcken und Co. können wir es gar nicht mehr bis zum Herbst erwarten! Aber seht selbst…

 

ⓒ KnittedLove | Sugar Free Pullover um € 325

ⓒ KnittedLove | Sugar Free Pullover um € 325

 

 

ⓒ KnittedLove | Big Chiller Pullover um € 580

ⓒ KnittedLove | Big Chiller Pullover um € 580

 

ⓒ KnittedLove | Espresso Pullover um € 450

ⓒ KnittedLove | Espresso Pullover um € 450

 

ⓒ KnittedLove | Aroma Pullover um € 350

ⓒ KnittedLove | Aroma Pullover um € 350

 

Erhältlich unter knitted-love.com.