Der Kano Bio-Eistee kombiniert ostasiatisches Tee-Lebensgefühl mit Inspirationen aus der ganzen Welt

 

 

Kano bringt den Eisteegenuss aus Asien in seiner ursprünglichen Form mit dem Kano Bio-Eistee erstmals nach Deutschland. Die von der Kultur und dem traditionellen Lifestyle Ostasiens inspirierten Bio-Eistee Sorten stehen für Lebenslust und natürliche Erfrischung. Unwiderstehlich lässiger Geschmack „inspired by Fernost“! Zu den bereits bestehenden drei Sorten Sencha Grüntee, Rooibos Tee und Mate Tee, die eine Weltreise voller Inspirationen in die Flasche bringen, gesellt sich ab dem 17. März auch ein Neuzugang aus der Heimat. 

 

Leckerer Eistee ganz ohne Zusatzstoffe? Das gibt es wirklich und Kano zeigt, wie! Der handmade Kano Bio-Eisteewird traditionell aus naturbelassenen Rohstoffen aufgebrüht. Nur die besten Zutaten aus biologischem Anbau schaffen es hier in die Flasche. Farbstoffe, Konservierungsstoffe, synthetische Aromen etc. haben keine Chance.
Die Idee zu Kano Bio-Eistee entstand bei einer Reise nach Ostasien. Inspiriert von der lockeren Lebensart und dem traditionellen Eistee-Genuss beschlossen die Münchener Köpfe hinter Kano, diese erfrischende Abwechslung nach Deutschland zu holen – das Ergebnis ist ein innovativer „back to the roots“ Eistee, der selbstverständlich bio und vegan zertifiziert ist.

 

Die Weltreise des Kano Bio-Eistee startet in Japan mit dem Kano Bio Sencha Grüntee. Der Sencha-Strauch wächst auf den offenen japanischen Feldern, sein Tee besitzt einen typischen, blumig-herben Geschmack. Die Zugabe von Baldrianwurzeln, Hopfenzapfen und Zitronenmelisse inspiriert die Seele und erfrischt auf innovative Art.

 

Genuss und Kultur Afrikas bilden die Grundlage für den Kano Bio Rooibos Tee. Rooibos Tee von den Sträuchern Südafrikas schimmert durch seine Fermentation rötlich-braun. Die Beimischung aus Himbeeren, Holunderbeeren, Apfelstücken und Hibiskusblüten verstärkt den einzigartig fruchtigen Geschmack und sorgt für „Summer-Feeling“, egal zu welcher Jahreszeit. Ohne Koffein!

 

Direkt aus den tropischen Regenwäldern Südamerikas kommt der Muntermacher des Quartetts: der Kano Bio Mate Tee aus Südamerika. Er verdankt sein Aroma den Zitronen und Orangenschalen und seine Schärfe dem markanten Ingwer. Der koffeinhaltige Mate Tee schmeckt herb-bitter, weckt müde Geister und ist eine traditionell-natürliche Alternative zu herkömmlichen Mate-Drinks.

 

„Back to the roots“ – die neue Sorte Kano Bio Alpenkräutertee wird erstmals auf der Internorga am 17.03.2017 vorgestellt und ist eine liebevolle (und leckere!) Hommage an die Heimat von Kano. In der Welt zu Hause und in Bayern verwurzelt!

 

Nur das Beste von den heimischen Wiesen bis hin zu den Bergspitzen der Alpen wird bei der Herstellung des Kano Bio Alpenkräutertees verwendet. Apfelminze, Brombeerblätter, Himbeerblätter, Enzianwurzel, Hagebuttenschale, Zitronenverbene und Brennnesselblätter bilden das minzig-würzige Aroma – natürlich auch 100% bio und vegan.

 

Erhältlich sind die Kano Bio-Eistee Sorten zum UVP von ca. 1,69 € im gut sortierten Bio-Handel.

 

Weitere Informationen unter www.kano.de.

 

Kano Bio-Eistee steht für Natur, Individualität und Transparenz. Ein junges Münchener Start-up, das traditionellen Eistee neu interpretiert und besonders großen Wert auf naturbelassene Rohstoffe und biologische Ausrichtung legt. Inspiriert von der Tee-Kultur Ostasiens sorgt schonendes Aufbrühen des Tees und die individuellen Geschmacksrichtungen für unvergleichlichen Genuss. Ganz ohne künstliche Zusatzstoffe und mit lediglich einer Prise Rohrohrzucker, schmeckt der Kano Bio-Eistee erfrischend, einzigartig und natürlich zugleich. Das wachsende Sortiment bietet aktuell vier unterschiedliche Sorten, die inspiriert von Eindrücken und Zutaten aus der ganzen Welt sind.