Grün mit Glamour

 

FOGS ist ein deutschsprachiges Lifestyle-Magazin, erscheint vier Mal im Jahr und präsentiert „Green Chic“ vom Feinsten. Es soll Leser und Leserinnen zu verantwortungsbewusstem Konsum animieren. FOGS steht für „Friends of green Style“, vereint Marken, Umwelt, Design und Qualität – und ist bereits seit 2012 auch online erfolgreich. Das Credo der FOGS-Redaktion: Grün ist Trend und hat Stil.

 

Es gibt Phänomene, die haben zutiefst organische Wurzeln. FOGS ist das beste Beispiel: Es ist das Ergebnis eines veränderten Blicks auf die Welt. Die Abkürzung steht auch für fair, organic, green und social und ist nicht nur ein Heft, sondern vor allem eine Einstellung zum Leben. „Wir wollen zeigen, dass ein ökologisch-verantwortliches Leben nicht nur ein gutes Gefühl gibt, sondern auch richtig Spaß macht“, sagt Gründer Herbert Bren. Mit FOGS will er inspirieren, aber keinesfalls missionieren. In der Auswahl der Geschichten für das FOGS-Magazin gibt es eine klare Linie: Die breite Palette eines umweltbewussten und verantwortlichen Lebens, ein Trend, der den Designanspruch dabei aber nie aus den Augen verliert.

 

In FOGS finden die Leser eine breite Vielfalt von Geschichten: über interessante Menschen zum Beispiel genauso wie über innovative Unternehmen, faire Produkte, neue Dienstleistungen oder neueste Food-Trends. Es ist die Vielfalt, die grünen Lifestyle ausmacht. Frisch, trendig und hedonistisch geht es in diesem Magazin zu. „Es ist die Summe von kleinen Entscheidungen, der einen großen Unterschied machen kann“, ist Bren überzeugt.

 

FOGS ist sozusagen eine Drehscheibe für Engagement, Allgemeinwohl, Umwelt und Ressourcen – immer schwingt dabei auch eine Portion Chic mit. Das ist eine Gratwanderung – und doch genau das, was Herbert Bren wichtig ist. Gesundes Leben, Genuss, sich und der Welt Gutes tun: FOGS ist über das Magazin hinaus auch eine Internetplattform, die Usern wie Lesern „the latest and greatest“ in einem noch sehr jungen Bereich präsentiert. FOGS wächst organisch. Mit viel Sorgfalt, wenn es um die Auswahl der Themen und Geschichten geht.

 

Sinnlichkeit, Zartheit, Verlockung und Lust werden großgeschrieben und Werte wie Selbstbestimmtheit, Behaglichkeit und Eleganz haben einen hohen Stellenwert. Konsum hat viel Platz, aber auch Lifestyle oder Ausflüge ins gesunde Leben. Reisen, Wohnen und Ernährung: Sie machen Lebensqualität schließlich aus.

 

Wer will darf eintauchen, in die Welt von FOGS. Hinter den Kulissen zieht Herbert Bren und sein engagiertes Team weiter die Fäden. Sie leben, worüber sie schreiben. Das macht FOGS auch zu einer verlässlichen Quelle.

 

Das klingt nicht nur enthusiastisch, sondern ist es auch. „In meinem Leben als Unternehmer hat Luxus immer eine große Rolle gespielt, daran hat sich nichts verändert, im Gegenteil, für mich sind Eleganz und Mondänität nach wie vor integrativer Bestandteil, ich gehe es nur grün an“, sagt Herbert Bren.